Bestseller Buchempfehlung: "Reicher als die Geissens"

06/11/2020

Zum Buch Vorab: Entgegen des spontanen Eindrucks beim Lesen des Titels, dreht sich das Buch NICHT um die Familie Geissen, auch bekommt der Leser keine 1 zu 1 Schritt Anleitung um Millionär zu werden.

Das Buch ist in drei Teile unterteilt.
Der erste Teil handelt von seinen eigenen Gedanken, sprich dem "Mindset". Dies fand ich im Allgemeinen gut, da die Motivation ein sehr wichtiger Bestandteil ist, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Im Fazit findet ihr weiter unten meine Meinung dazu.  

Der zweite Teil handelt von "Werkzeugen", die man bereits hat oder benötigt. Als Beispiele sind hier Vitamin B, sprich Kontakte, zu benennen, aber auch Wissen über Prozesse und Fachwissen.
Im dritten Teil erwähnt der Autor Beispiele, wie man mit Immobilien Geld verdienen kann. Der Autor ist schon als Kind in das Thema rein gewachsen und kommt damit auch glaubwürdig rüber. Allerdings ist mir der dritte Teil mir persönlich zu oberflächlich geschrieben. Klar gibt es einem eine Richtung, aber um wirklich jetzt die richtige Immobilie zu finden, müsste ich mir noch ein anderes Buch besorgen.

Im Grunde versucht der Autor einem darauf vorzubereiten, dass vor dem großen Schritt einer Investition in eine Immobilie, noch andere Schritte bzw. Gedanken voran gesetzt werden sollten, um sicher zu gehen, dass das das richtige ist, was man tut - sprich, seinen "purpose" (Bestimmung / Grund) zu finden.  

ÜBERBLICK / BEWERTUNG

TitTitel: "Reicher als die Geissens"

Autor: Alex Düsseldorf Fischer

Genre: Ratgeber
Seitenanzahl: 456

Bewertung

Lesbarkeit : 4 Sterne
Erzählweise: 3 Sterne
Charaktere : 4 Sterne
Umfang : 3 Sterne

GESAMTBEWERTUNG: 3,5 Sterne


FAZIT: "Reicher als die Geissens" ist ein Buch, das einem zum einen die Gedanken beschreibt, die man haben sollte, um erfolgreich Geld verdienen zu können, Sprichwort "Mindset". Zum anderen macht es einem Aufmerksam, welche "Werkzeuge" man verwenden kann. Für jemanden, der sich bei beiden Themen bereits ein wenig eingelesen hat, wird wenig Neues dazu lernen.
Vom letzten und dritten Teil hätte ich mir mehr erwartet. Hier gibt es keine Schritt für Schritt Anleitungen, wie man in Immobilien investieren kann. Stattdessen gibt er einem Beispiele wie man mit Geld, Dächern und Hauswänden Geld verdienen kann. Die eigene Idee finden, diese umsetzen und die Stolpersteine auf dem Weg zur Umsetzung muss man selbst finden.

Für Fortgeschrittene eine eher mühselige Lektüre, für Anfänger aber eine lesenswerte Lektüre, die sich in das Thema Immobilie und Geld verdienen hinein fühlen wollen.

Falls du das Buch auf Deutsch selber lesen möchten und weitere Details wissen möchtest, kannst du es hier finden:


Was hältst du von dem Buch? Hat es dich motiviert Geld mit Immobilien zu verdienen?


Gastartikel bei meinem Kollegen: Warum dein Mindset unabdingbar für deinen Erfolg in Sachen Finanzen ist

Keywords:

Bestseller, Buchempfehlung, Buchtipp, Buchbewertung autor, leseratte, lesen, Potential, Immobilien, Reich werden, Millionär