Der CO2 Preis ist Schuld. Deine Heizkosten werden teuerer.

01/20/2020

Und das spürst du auch auf deiner Heizkostenabrechnung


Schon wieder eine Erhöhung? Richtig und diesmal zielt es direkt auf deine Abrechnung für Heizkosten ab.
Wie viel das für dich ausmacht, erfährst du hier.


Der CO2 Preis steigt

Der CO2 Preis wird bis zum Jahr 2025 anstatt 35€ ganze 55€ kosten. Eine Steigerung von sage und schreibe 57%.
2021 macht die Preissteigerung schon 25% aus (Quelle).

Was heißt das für dich?

Bei einer 70 Quadratmeter großen Wohnung und beim Heizen mit Heizöl macht das für über 130 Euro mehr pro Jahr aus, die du nicht mehr in deinem Geldbeutel hast!

Was kannst du tun?

Gegen die Erhöhung kannst du leider NICHTS machen. Aber du kannst dagegen wirken und deine Energiekosten drücken!

Wie das geht erfährst du hier in der 4-teiligen Artikel Serie: Mit 40 Tipps deine Heizkosten senken!


Was denkst du über die CO2 Preis Erhöhung?


Weitere für dich interessante Artikel:

Der Corona Virus erfasst uns alle und täglich, nein Minutenweise werden wir mit Informationen darüber bombardiert. Jeder kann die aktuelle Zahl live mitverfolgen, wie viele infiziert, geheilt und gestorben sind. Dass hier fast jeder in Panik gerät kann man verstehen. Die Hiobsbotschaften nehmen kein Ende.

Der Corona Virus erfasst uns alle und täglich, nein Minutenweise werden wir mit Informationen darüber bombardiert. Jeder kann die aktuelle Zahl live mitverfolgen, wie viele infiziert, geheilt und gestorben sind. Dass hier fast jeder in Panik gerät kann man verstehen. Die Hiobsbotschaften nehmen kein Ende.