Dividenden Aristokraten

05/22/2020

Dividenden-Aristokraten - Aktuelle Liste nach dem Corona Crash

Alles Wissenswerte um das Thema Dividenden Aristokraten. Was sind Dividenden Aristokraten? Wie viele Dividenden Aristokraten gibt es und vieles mehr.


Der Corona Virus Covid-19 hat uns seit Monaten fest im Griff und beeinflusst unser Leben wie es noch nie passiert ist. Begriffe wie Quarantäne gehören zum Standartwortschatz eines jedem.

Dies hat nicht nur auf unser Privatleben Auswirkungen, sondern auch extrem auf die Wirtschaft im Land und wird es auch weiterhin haben. Gefühlt wurde alles gestoppt.
Die ersten Lockerungen wurden durchgeführt, doch niemand weiß wie viele Insolvenzen es geben wird.

Das sehen wir auch an der Börse. Eine nie dagewesene Situation löste den zweitgrößten Crash der 30-jährigen Börsengeschichte aus!
Das hatte auch Auswirkungen auf die Dividenden vieler Unternehmen. Es gab viele Dividendenkürzungen und auch Dividenden wurden komplett gekürzt.
Sogar eine Aktie, die seit 1945, seit dem zweiten Weltkrieg jedes Jahr eine Dividende bezahlt hat oder sogar erhöht hat, hat seine Dividende um 66% gesenkt! Welche Aktie das ist und welche Aktien noch betroffen sind schauen wir uns hier an.

Bemerkung: Auf viele Aktien bin ich Dank dem Dividendenalarm von Alex Fischer aufmerksam geworden. Danke hierbei an seine für mich immer sehr hilfreiche Unterstützung und Anregungen.

Die Dividenden Aristokraten

Dividenden Aristokraten - Aktuelle Liste nach dem Corona Crash
Dividenden Aristokraten - Aktuelle Liste nach dem Corona Crash

Was ist ein Dividenden Aristokrat?

Unternehmen, die an der Börse gehandelt werden können vergeben Aktien, die jeder von uns kaufen kann. Somit erwerben wir einen Anteil am Unternehmen selbst. Diese Unternehmen können, aber müssen nicht, eine Dividende ausbezahlen. Eine Dividende ist eine Gewinnbeteiligung an die Aktionäre (Aktionäre sind diejenigen die eine Aktie des Unternehmens besitzen).
Diese Dividende kann das Unternehmen beispielsweise 5 Jahre jedes Jahr bezahlen und im sechsten Jahr beschließt es dann keine Dividende mehr zu bezahlen.

Ein Dividenden-Aristokrat ist eine Elite-Aktie bezüglich der kontinuierlichen Auszahlung von Dividenden an die Investoren. Ein Unternehmen muss für mindestens 25 Jahre jedes einzelne Jahr seine Dividende erhöhen, damit er in diese Elite-Klasse aufsteigen kann. Wer in einem einzigen Jahr die Dividende auf gleichem Niveau belässt, senkt oder streicht, fliegt sofort aus dieser Elite-Klasse raus. Die bekanntesten Unternehmen dafür sind Coca-Cola und McDonalds. Der einzige deutsche Dividendenaristokrat ist Fresenius.
Eine Liste aller Dividenden Aristokraten findest du weiter unten.

Dividenden Aristokraten - Vorteile und Nachteile?

Der Vorteil einer Dividenden Aristokraten Aktie besteht darin, dass die Dividende weiterhin relativ sicher bezahlt wird und wer die Aktie langfristig hält sich über einen stetig ansteigenden Ertrag als passives Einkommen in Form von Dividendenzahlungen freuen darf. Ein jährliches Dividendenwachstum von 2% bis 10% gehört schon zur Normalität dazu, teilweise sind über 15% pro Jahr möglich. Wer solch eine Steigerung für sein Gehalt bekommt, den möchte ich bitte gerne kennen lernen. Sind die Steigerungsraten noch höher, muss hinterfragt werden, ob es sich die Firma überhaupt leisten kann.

Findet eine Dividendenkürzung statt, sollte dies als deutliches Warnsignal dienen, um sich mit dem Unternehmen auseinander zu setzen. Oft ist ein Verkauf der Aktie sinnvoll. Eine Studie zum S&P 500 über einen Zeitraum von fast 40 Jahren ergab, dass nach einer Streichung oder Kürzung einer Dividende die Aktien eine deutlich schlechtere Performance hatten als der Gesamtmarkt oder der Dividenden Aristokraten.
Dividenden Aristokraten haben also eine gewisse Stabilität und Planbarkeit für die Zukunft. Somit sind Dividenden Aristokraten für Rentner geeignet, die ihre Rente aufbessern wollen und Leuten, die sich für regelmäßige Einnahmen interessieren.

Nachteile von Dividenden-Aristokraten ist der relative geringe Gewinnausblick bzgl. des Kurses, da dies meistens etablierte große Unternehmen sind. Wer auf steigende Kurse setzen will, sollte sich mehr auf sogenannte "Value-Unternehmen" konzentrieren.
Als Beispiel dazu findest du den Kursverlauf des MSCI ACWI (rote Linie) und dem S&P GLOBAL DIVIDEND ARISTOCRATS (schwarze Linie).

Dividenden Aristokraten - Vergleich mit dem MSCI ACWI
Dividenden Aristokraten - Vergleich mit dem MSCI ACWI


Kritiker von Dividenden-Aristokraten nennen oft das langsame Dividendenwachstum bis eine ordentliche Dividendenrendite erreicht wird. Wer zudem hohe Dividendenrenditen will sollte auf günstige Einstiegszeitpunkte setzen, die bei einem Crash stattfinden, oder sollten sich auf "High-Yielder" konzentrieren. Dennoch sei zu beachten, dass je höher die Rendite ist, umso höher meist auch das Risiko ist.


Rendite-Strategie mit Dividenden-Aristokraten

Wer eine Strategie mit Dividenden-Aristokraten machen will, der muss sich im Klaren sein, dass die Dividenden relativ sicher sind und dass die Kurs-Performance eher gering ausfällt. Dennoch wäre es sicher ein Fehler sich einfach zurück zu lehnen und sich nicht mehr um die Aktien zu kümmern. Ein Beispiel dazu ist die Royal Dutch Shell Aktie. Dieser Ölgigagant hat im Mai 2020 bekannt gegeben, seine Dividende um 66% zu senken, obwohl er A) ein Dividenden-Aristokrat ist und B) seit 1945 jedes einzelne Jahr eine Dividende bezahlt hat oder angehoben hat! Nichts ist 100% sicher.
Zusätzlich hätte man mit solch einer Strategie keine Chance sich bei modernen Unternehmen zu beteiligen. Amazon, Facebook und Alphabet (Google) benutzen im Grunde jeder und sind die wertvollsten Unternehmen unserer Zeit. Nach Marktkapitalisierung sind Microsoft, Apple und Amazon über 1.000 Milliarden Dollar wert (Quelle). Es wird Jahre dauern bis einer von denen zu einem Dividenden-Aristokraten aufsteigen wird - wenn überhaupt.


Liste aller Dividenden-Aristokraten (Stand: Mai 2020)

Für alle Dividenden Aristokraten finden Sie hier eine zusammenfassende Liste. Insgesamt gibt es 102 Dividenden-Aristokraten.

Falls Sie eine zu bearbeitende Dividenden-Aristokraten-Liste Excel Datei wollen, inklusive "Dividenden Rendite", "Symbole", "ISIN", "Land, Jahre an Dividendenerhöhung" und "Payout-ratio bzgl. Cashflow", können Sie sie über den Link downloaden:

Anzahl an Dividenden Aristokraten nach Ländern aufgeteilt:

Deutschland: 1
Kanada: 1
Niederlande: 1
Irland: 2
Schweiz: 7
USA: 90


Liste der aktuellen Dividenden Aristokraten:

1st Source Corporation

3M

A.O. Smith

Aflac

Air Products and Chemicals

Albemarle

Altria Group Inc

American States Water

AptarGroup

Archer-Daniels-Midland

AT&T

ATCO Ltd. X

Atmos Energy Corporation

Automatic Data Processing

Becton Dickinson

Black Hills

Brady Corporation

California Water Service

Canadian Utilities

Carlisle Companies

Caterpillar Inc

Chevron Corp

Chubb Limited

Cincinnati Financial

Cintas Corporation

Clorox

Coca-Cola

Colgate-Palmolive

Commerce Bancshares

Community Trust Bancorp

Consolidated Edison

Donaldson

Dover Corporation

Eaton Vance

Ecolab

Emerson Electric

Empire Company

Essex Property Trust

Expeditors Int. of Washington

Exxon Mobil Corp

Federal Realty Investment Trust

First Financial

Fortis

Franklin Resources

Fresenius SE & Co KGaA

General Dynamics

Genuine Parts

H. B. Fuller

Hormel Foods

Illinois Tool Works

Jack Henry & Associates

John Wiley & Sons (A)

Johnson & Johnson

Kerry Group

Kimberly-Clark

Lancaster Colony

Leggett & Platt

Lowe's Companies

McCormick & Company

McDonald's

Medtronic

Mercury General

MGE Energy

Middlesex Water

Mine Safety Applications

National Fuel Gas

National Retail Properties

Nordson

Northwest Natural Gas

Nucor Corporation

Old Republic International

Parker-Hannifin

PepsiCo

PPG Industries

Procter & Gamble

RLI Corporation

Roche Genusschein

Roper Technologies

RPM International

S&P Global

Sherwin-Williams

SJW Corporation

Sonoco Products

Stanley Black & Decker

Stepan Company

Sysco

T. Rowe Price Group

Target Corporation

Telephone & Data Systems

Tennant Company

Thomson Reuters

Tompkins Financial

Toromont Industries Ltd.

UGI Corporation

Unilever N.V.

Universal Corporation

Universal Health Realty Inc.

W.W. Grainger

Walgreens Boots Alliance

Walmart

West Pharmaceutical Services

Weyco Group


Die zu bearbeitende Dividenden-Aristokraten-Liste Excel Datei, inklusive 

"Dividenden Rendite", 
"Symbole",
"ISIN",
"Land",
"Jahre an Dividendenerhöhung" und
"Payout-ratio bzgl. Cashflow", 

können Sie sie über den Link hier downloaden. 


--> Diese Investitions-Alternative ist während dem Börsencrash in meinem Depot stabil geblieben.


Welche Erfahrungen habt ihr bereits mit Dividenden Aristokraten gemacht? Wie geht ihr in dieser Krise jetzt weiter vor? Habt ihr bereits Aktien gekauft oder wartet ihr noch?

Weitere für Sie interessante Artikel:

Der Begriff "Inflation" läuft dir sicher immer wieder über den Weg und du wirst ihn vermutlich kaum ausweichen können. Doch was ist Inflation überhaupt? Was bedeutet Inflation für dich und für dein Geld? Und kann dir Inflation schaden?

Bestimmt kennst du das berühmte Dreieck des Lebens. Wenn du alt bist, dann hast du Geld und Zeit, aber keine Energie. Wenn du Erwachsener bist, dann hast du Geld und Energie, aber keine Zeit. Wenn du Jugendlicher bist, dann hast du Energie und Zeit, aber kein Geld.

Gastartikel bei meinem Kollegen: Warum dein Mindset unabdingbar für deinen Erfolg in Sachen Finanzen ist

WIN WIN

07/01/2020

Wie win win Situationen dich reicher machen