Internetwechsel - Einfach und schnell den Internet Anbieter wechseln

05/06/2019

Anbieter Wechsel - Internet
Leicht Erklärt - Geld - Leicht Gewonnen

Wie beim Stromwechsel, kann auch beim Internetwechsel einiges an Geld gespart werden. Auch wenn man für das gleiche Geld mehr Leistungen bekommt, kann sich ein Wechsel lohnen. Allerdings sollte man auf einige Punkte achten. Hier finden Sie Tipps zum Wechsel Ihres Internetanbieters. Geld sparen leicht gemacht:

  • Zusätzliche Kosten beachten. Ein scheinbar billiges Produkt kann sich schnell als teuer entpuppen.
  • Vertragslaufdauer beachten. 12 monatige Verträge entsprechen eher der Norm, allerdings gibt es auch Anbieter bei denen Sie monatlich kündigen können.
  • Circa einen Monat vor Vertragslaufzeitende sollten Sie mit dem Anbieterwechsel beginnen.
  • Beachten Sie vor dem Wechsel die Kündigungsfrist Ihres aktuellen Anbieters.
  • Kontrollieren Sie die Verfügbarkeit des neuen Anbieters an Ihrem Wohnort.
  • Ist ein Sonderkündigungsrecht vorhanden?
  • Die Dauer des DSL-Wechsels erfragen.
  • Lassen Sie Ihren neuen Anbieter Ihren alten Vertrag kündigen. Somit sparen Sie Zeit und vermutlich auch Nerven.
    Bei Mitnahme der Rufnummer ist es sogar zwingend erforderlich, dass der neue Anbieter Ihren alten Vertrag kündigt.
  • Welche Geschwindigkeiten benötigen Sie? Hier gilt, so schnell wie nötig und so gering wie möglich.
  • Achten Sie auf Boni und Prämien bei einem Wechsel. Damit lässt sich schnell und einfach gutes Geld sparen.
  • Vergleichen Sie die DSL Angebote. Dazu habe ich Ihnen direkt einen Vergleichsrechner hier unten eingefügt. Einfach die benötigten Daten eingeben und den für sich passenden Tarif auswählen

Als Zusammenfassung finden Sie noch eine kleine Schritt für Schritt Anleitung:

  • Lesen Sie sich zuerst die oben genannten Tipps durch.
  • Prüfen Sie, wann Ihr jetziger Vertrag ausläuft und wann die Kündigungsfrist ist. Dann beginnen Sie einen Monat vorher einen Anbieter über den unten vorhandenen Vergleichsrechner auszuwählen.
  • Für den Wechsel benötigte Daten sind: Kontaktdaten, Adresse, Rufnummer und Kundennummer des alten bzw. jetzigen Vertrages.
  • Um alles andere kümmert sich der neue Anbieter.
  • Den neuen Tarif und / oder das monatlich dadurch eingesparte Geld genießen.

Welche positiven Erfahrungen haben Sie beim Internet Anbieterwechsel gemacht?


Die neuesten Blogartikel finden Sie hier.


Wollen Sie mehr Spartipps für Daheim? Direkt und einfach anwendbar.

Dann holen Sie sich die kostenlose Leseprobe von

"Leicht Erklärt - Geld - Leicht Gewonnen"
"Aus Strom Mach Geld"
"Geld Sparen Leicht Gemacht"

Immerwährend JEDES Jahr.

370 € in Ihrer Eigenen Küche sparen.