Robocash - asiatische P2P Kredite mit über 12% Rendite vergeben

05/16/2021

Robocash - asiatische p2p Kredite mit über 12% Rendite

Meine Erfahrungen, ein review, Vor- und Nachteile und Schritt für Schritt Erklärungen für Robocash und seiner Auto-Invest Funktion

Im Februar 2021 habe ich mein erstes Geld auf Robocash angelegt und war gespannt wie es im Vergleich zu meinen anderen P2P Erfahrungen bei Bondora, Estateguru, ReInvest24, Bondster, Twino, EvoEstate, Kviku, Greenvesting und Moncera laufen würde. (Den Artikel, was P2P überhaupt ist, findest du hier).

Ich habe mich entschieden Robocash zu testen, da Robocash vertrauenswürdig rüber kommt und zu einer der ältesten und profitabelsten P2P-Fintech-Plattformen auf dem Markt zählt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit in einige exotische asiatische Länder investieren zu können.

Robocash gibt es aktuell in vier Sprachen: Englisch, Spanisch, Russisch und Deutsch.

Doch was ist aus meinem Geld bei Robocash geworden?

**** NEUIGKEITEN BEI ROBOCASH ****

  • 02.06.2021: Bei Robocash geht es weiter aufwärts. Über 10 Millionen Euro erteilte Kredit, über 1.000 neue Investoren und über 185.000 Euro haben die Investoren verdient im Mai 2021. So kann es weiter gehen:
  • 11.05.2021: Robocash hat einen neuen Darlehensgeber (originator) UnaPay, mit dem du die Chance auf bis zu 12% Rendite und 30 Tage buyback bekommst und du die Chance hast Kredite in den Philippinen zu vergeben. Mehr Details zu UnaPay findest du hier: UnaPay.
------------------------------------------------------

Wer ist Robocash

Robocash ist eine im Jahr 2017 gegründete peer-to-peer (p2p) Plattform, die in Kroatien operiert, bei dem du dein verfügbares Geld direkt in Verbraucherkredite investieren kannst. Der offizielle Name dieses FinTech Unternehmens lautet Robocash d.o.o. Hier ist man als Investor die Schnittstelle zwischen den Kreditnehmern und Robocash. Das Besondere an Robocash ist, dass hinter ihr die Robocash Group steht, die bereits seit 2013 besteht, selbst Kreditgeber ist und bereits viel Erfahrung in Sachen Kreditvergabe hat und sehr profitabel unterwegs ist.

Wer mehr zur Robocash Group erfahren will, der kann sich hier einlesen (Englisch): Informationen zur Robocash Group.

Hier kannst du die Investitionen nicht selbst aussuchen, wie man es sonst meistens auf anderen P2P Plattformen gewohnt ist und soll daher den "Auto Invest" nutzen und automatisiert das Geld für sich in die verschiedenen Projekte investieren lassen. Für ein automatisiertes passives Einkommen ist das sowieso einer der besten Wege.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Übersicht zählt Robocash über 15.461 Investoren und erreicht eine durchschnittliche Rendite von 13,3% in 6 Ländern in Europa (Spanien) und Asien (Singapur, Kasachstan, Vietnam, Russland und Philippinen).


Vorteile und Nachteile von Robocash


Nachteile der FinTech Plattform Robocash

  • Kein Überblick über seine persönliche Rendite (XIRR).

  • Kein Sekundärmarkt / Zweitmarkt vorhanden.

  • Nur vier Darlehensgeber vorhanden.

  • Alle Anlagen mit Potenzial für hohe Renditen sind immer mit einem hohen Risiko verbunden.


Neutrale Punkte der FinTech Plattform Robocash

  • Rückkaufgarantie vorhanden.

  • Kostenlos für Investoren.


Vorteile der FinTech Plattform Robocash

  • Erfahrenes und profitables Unternehmen (Gründung 2017).

  • Sehr hohe Renditen möglich (ca. 12%).

  • Die Robocash Group ist hochprofitabel, auditiert und verfügt über eine starke Bilanz.

  • Die Kreditqualität scheint bis jetzt gut zu sein (viele Kredite stehen auf "aktuell" und nur wenige auf "verspätet".

  • Guter Kunden support.

  • Ausreichende Anzahl an verfügbaren Krediten verfügbar.

  • Erfahrende Robocash Group steht hinter Robocash.


Robocash Statistiken

  • Gründung: 2017

  • Nettogewinn Robocash Group: 24 Mio. Euro (2020)

  • Anlegereinkommen: >3 Mio. Euro

  • Finanzierte Kredite: > 240 Mio. Euro

  • Anzahl der Länder: 6

  • Investorengeographie: Asien und Europa

  • Durchschnittliche Rendite: 13,3%

  • Anzahl der Investoren: 15.461


Robocash- Registrierung

Die Registrierung bei Robocash ist einfach und ist in wenigen Minuten erledigt. Das habe ich so gemacht und es ging wirklich schnell. Mein Konto war am selben Tag noch verifiziert. Einfach den aufgezeigten Schritten folgen - diese sollten selbst erklärend sein. Im Anschluss musst du deine Identität bestätigen, was alles online mit deinem Ausweis möglich ist.

Falls du Schwierigkeiten bei Registrierung hast, ich helfe dir gerne dabei.

Robocash- Übersicht

Nach dem Einloggen befindest du dich auf der Übersichtsseite, auf der du folgende Werte findest:

  • dein Vermögen (Gesamtbetrag) auf Robocash

  • deine bereits verdienten Zinsen

  • deine verdienten Bonusse (unter anderem durch referral Links)

  • deine Zinsen bisher, sprich die Zinsen, die noch nicht auf dein Konto ausbezahlt worden sind

  • der durchschnittliche Zinssatz deiner vergebenen Kredite

  • deinen Umsatz

  • dein Portfolio, sprich deine Auto-Invest portfolios.

Robocash - Investieren (Auto-Invest)

Wenn du ganz oben auf der Homepage in der Menüzeile auf "Investieren" klickst, kommst du auf die Seite, auf dem du deinen Auto-Invest einstellen kannst.

Klicke dabei auf "Portfolio aufsetzen" und es öffnet sich eine Seite, in der du alles einstellen kannst, was geht und wie du es dir vorstellst.

In der ersten Zeile kannst du dir einen Namen überlegen, denn du könntest theoretisch auch mehrere Auto-Invests erstellen.

In der zweiten Zeile "Aktuelle Größe des Portfolios" wird die maximale Größe eingestellt. Du sagst hier also dem Auto-Invest, dass er bis 2.000 Euro investieren soll. Wenn dein Konto auf Robocash aber beispielsweise 2.500 Euro wäre, so würden 500 Euro nicht mit diesem Auto-Invest investiert werden.

In der nächsten Zeile kannst du die "minimale und maximale Investition in ein Darlehen" einstellen, sprich, wie soll in einem einzigen Kredit investiert werden. Ich stelle hier persönlich immer den Wert sehr gering ein, um in möglichste viele Kredite investieren zu können.

Daneben kannst du einstellen, in welche Zinssätze dein Auto-Invest investieren soll. Sind dir 10% zu wenig? Dann beginne ab 11%. Normalerweise je höher der Zinssatz, umso höher auch das Risiko eines Ausfall eines Kredites. Ich habe hier für mich den kompletten Bereich ausgewählt, um die Diversifikation zu erhöhen.

In der nächsten Zeile "Die Breite des Rückzahlungstermins" stellst du den Zeitraum ein, wie lange ein Kredit laufen soll, bis er komplett abbezahlt worden ist.

Ganz rechts im Bild siehst du zum einen mit deinen Einstellungen möglichen Gewinn innerhalb eines Jahres, was sich aber nur mit den Einstellungen am Zinssatz ändert.
Zum anderen wie viele Kredite es mit deinen Einstellungen überhaupt gibt. Falls diese Zahl bei Null ist, gibt es keine Kredite in die dein Auto-Invest investieren könnte. Dann solltest du nochmal deine Einstellungen überlegen.

Robocash- Einstellungen des Auto-Invest
Robocash- Einstellungen des Auto-Invest

Im nächsten Bild kannst du vier verschiedene Anlagestrategien auswählen, was ich recht schick finde:

  1. Saldo: Hier wird nach der Rückzahlung des Kredites, das Geld auf dein Robocash Konto gezahlt, und nicht wieder reinvestiert von deinem "Auto-Invest-Konto".

  2. Auszahlung: Hier wird nach der Rückzahlung des Kredites mit Zinsen ein Betrag gewählt (z.B. 50 Euro). Sobald dieser erreicht wird, werden diese 50 Euro automatisch auf dein persönliches Girokonto überwiesen.

  3. Gesamten Betrag reinvestieren: Hier wird dein gesamtes Geld, sowohl die Rückzahlungen, als auch die Zinsen gleich wieder von deinem Auto-Invest reinvestiert. Das ist der beste Weg, um den Zinseszins zu nutzen.

  4. Den Hauptbetrag reinvestieren: Hier wird dein investierter Betrag, z.B. 5.000 Euro immer wieder investiert und reinvestiert, die Zinsen allerdings werden auf dein Robocash Konto überwiesen. Das ist für alle die interessant, die mit den Zinsen andere Dinge machen, kaufen oder investieren wollen und für die interessant, die von den Zinsen leben wollen.
    Nehmen wir an du investierst 10.000 Euro bei Robocash bei durchschnittlichen 12% Zinsen, dann hast du jeden Monat 100 Euro an Zinsen zur Verfügung.

Unter diesen vier Strategien findest du noch drei weitere Einstellungsoptionen:

  1. Investieren in Teilen: Wenn du anklickst, dann teilst du die mit anderen Investoren einen Kredit (Stichwort: Crowdfunding). Wenn du es nicht anklickst, musst du einen Kredit komplett alleine finanzieren. Achtung: Dadurch kann es mit deinen anderen Einstellungen in Konflikt geraten, wenn du beispielsweise nur 1 Euro pro Kredit investieren möchtest und den Hacken nicht setzt, dann sind deine möglich investierbaren Kredite bei Null, da niemand einen Kredite für nur 1 Euro aufnimmt.

  2. Auto-Investitionen: Wenn auf deinem Robocash Konto Geld liegt, sei es durch erneute Geldüberweisung oder sonstiges, kannst du mit dieser Option sagen, dass verfügbares Geld auf diesen Auto-Invest automatisch übertragen werden soll.

  3. Vom Zweitmarkt kaufen: Hier hast du die Möglichkeit Darlehen auch von anderen Investoren zu kaufen, die ihre Kredite verkaufen wollen.

Darunter findest du die verfügbaren Kreditgeber in den verschiedenen Ländern. Hier kannst du auswählen für welche du dich entscheidest.

Wenn du alles eingestellt hast, klicke auf "Speichern" und dein Auto-Invest kannst loslegen dein Geld zu investieren.  

Robocash- Einstellungen des Auto-Invest - Teil 2
Robocash- Einstellungen des Auto-Invest - Teil 2

Robocash - Meine Investitionen

Der nächste Punkt in der Menüleiste ist "Meine Investitionen". Hier findest du alle Kredite, in die du investiert bist mit vielen Filteroptionen.

Klickst du bei einem der Kredite links auf die Investition(-snummer), dann öffnet sich der Vertrag zwischen dir, Robocash und dem Kreditnehmer mit all seinen Einzelheiten.

Du kannst dir auch die Liste all deiner Investitionen downloaden, wenn du willst.  

Robocash- Meine Investitionen - Beispiel
Robocash- Meine Investitionen - Beispiel

Robocash - Kontoauszug & Steuerbescheinigung

Unter "Kontoauszug" findest du alle Zahlungsein- und Ausgänge von und zu deinem Robocash Konto. Du kannst hier auch einfach einen Zeitraum auswählen und er wird dir so angezeigt.

Rechts unter "Kontoauszug erstellen" kannst du dir für einen beliebigen Zeitraum deinen Kontoauszug, einen erweiterten Kontoauszug, einen Auszug über deinen Umsatz und einen Steuerbericht zum Einreichen bei deinem Steueramt erstellen lassen und downloaden.

Robocash - FAQ

Hier wirst du auf eine Seite weiter geleitet, mit den am häufigsten gestellten Fragen und deren Antworten.

Robocash - Profil

Unter "Profil" siehst du all deine persönlichen Daten, wie Email Anschrift, etc.

Rechts daneben kannst du deine Email Benachrichtigungen einstellen, welche Emails du von Robocash bekommen willst und welche nicht.

Unten unter "Sicherheit" kannst du dein Passwort ändern und eine "Zwei-Faktor-Authentifizierung" aktivieren, wenn es von dir so gewünscht ist.

Robocash - Freunde einladen (Referral- Empfehlungslink)

Unter dem Profilpunkt "Freunde Einladen" findest du deinen Empfehlungslink oder auch Referral Link genannt. Wenn einer deiner Freunde auf diesen Link klinkt, bekommst du einen Bonus gut geschrieben. Nähere Details dazu findest du hier.

Zusammenfassung zu Robocash

Hier findest du eine Zusammenfassung über Robocash:

Gründung: 2017

Hauptsitz: Kroatien

Sprachen: Deutsch, Englisch, Estnisch, Russisch.

Investoren: Investieren können alle ab 18 Jahren. Ein Bankkonto muss vorhanden sein.

Investmentformen: Vergabe von Verbraucher-Krediten.

Voraussichtliche jährliche Rendite: 13,3% je nach Projekt und Risiko.

Besonderheit: Die 2013 gegründete erfahrene Robocash Group steht hinter Robocash. Robocash ist ein profitables Unternehmen (2020 24 Millionen USD Gewinn), was nicht viele P2P Unternehmen sagen können. Quelle.

https://robocash.group/investors/

Gebühren: Investitionen sind kostenlos.

Währung: Euro.

Mindestanlage: 1 €.

Zweitmarkt: Nicht vorhanden.

Auto-Invest: Vorhanden.

Manuelle Investitionen: Nicht möglich.

Rückkauf-Garantie: Vorhanden.

Steuerpflichtig: Ja. (Erhaltene Zinsen müssen generell immer versteuert werden).

Diversifikation: Durch sechs verschiedene Länder und verschiedenen Kreditgebern möglich.

Investition in Länder: Singapur, Philippinen, Kasachstan, Vietnam, Russland und Spanien.

Regulierung: So steht in der FAQ: "Robocash d.o.o.wird durch die Gesetze und Vorschriften der Republik Kroatien geregelt."

Passives Einkommen: Ja. Nach Registrierung, Überweisung des Geldes und der Einstellung des Auto-Invest läuft alles automatisiert ab.

Trustpilot-Bewertung Robocash (Stand: 16.05.2021):

Vertrauensvoll: Das musst du für dich selbst entscheiden. Nach meinen ersten Einschätzungen ja.

Support: Robocash kann per E-Mail (support@robo.cash) oder per Telefon (+385 1344-58-18 ) erreicht werden.

Falls du dich auch dafür interessierst und starten möchtest, kannst du dich mit dem folgendem Link direkt anmelden und loslegen.

Robocash - persönliche Erfahrung und Meinung

Robocash kommt mir vertrauenswürdig rüber und ich investiere gerne bei dieser Fintech Plattform. Das Geld ist gleich investiert und könnte bisher keine Probleme fest stellen. Testhalber habe ich mir Geld zurück überwiesen und war positiv überrascht, dass das Geld am gleichen Tag auf meinem Girokonto ankam. Ich hoffe, dass der Zweitmarkt oder eine Möglichkeit seine Kredite vorzeitig zu verkaufen bald kommt. Dennoch werde ich weiter sukzessive meinen Geldbetrag (erstmal langsam) erhöhen. 

Eine nette gute übersichtliche P2P Plattform, die es sich zum Ausprobieren lohnt.

Weitere Informationen zu anderen P2P Plattformen:

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform Bondora. [LELG-Rating: A]
  • Hier geht es direkt zu Bondora. (5€ Startbonus direkt auf dein Konto bei Anmeldung).

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform Estateguru. [LELG-Rating: A]
    Hier geht es direkt zu Estateguru. (0,5% auf die ersten 3 Monate bei Anmeldung). 

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform ReInvest24. [LELG-Rating: B-]
  • Hier geht es direkt zu ReInvest24 (10€ direkt auf dein Konto bei Anmeldung).

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform Bondster. [LELG-Rating: B-]
  • Hier geht es direkt zu Bondster. (1% Bonusgutschrift innerhalb der ersten 90 Tage).

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform Twino. [LELG-Rating: A-]
  • Hier geht es direkt zu Twino (ab einer Investition von 100€ bekommst du 20€ Startbonus).

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform EvoEstate. [LELG-Rating: B-]
  • Hier geht es direkt zu EvoEstate (0,5% auf die ersten 6 Monate bei Anmeldung).

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform Moncera. [LELG-Rating: C]
  • Hier geht es direkt zu Moncera (25€ bei Anmeldung).

  • Hier geht es zum Bericht über die P2P Plattform Robocash. [LELG-Rating: B]
  • Hier geht es direkt zu Robocash(1% im ersten Monat auf deinen investierten Betrag).

Was denkst du über solch eine Investition? Hast du Erfahrungen mit p2p? Gib hier jetzt einen Kommentar ab.


Für dich weitere empfohlene Informationen:

Die europäische Zentralbank (EZB) hat nun einen sogenannten "digitalen Euro" angekündigt. Was das ist, welche Vor- und Nachteile dieser hat und wann der digitale Euro kommen wird, erfährst du alles hier in diesem Artikel.

Impressum

Es ist zu beachten, dass dieser Artikel möglicherweise Affiliate-Links enthält. Dies bedeutet, dass eine Provision verdient wird, wenn du nach der Nutzung des Links investierst - natürlich ohne zusätzliche Kosten für dich. Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anlageberatung dar. Die Informationen sind meine persönliche Sichtweise und dienen dazu, dir einen einfachen leicht erklärten Überblick zu geben. Du solltest immer selbst eine Due Diligence durchführen und bei Fragen einen unabhängigen Finanzberater aufsuchen, bevor du eine Anlageentscheidung triffst.